Braunbär


Ursus arctos

© BÄRENWALD Müritz

Besonderheiten:
Braunbären haben das größte Verbreitungsgebiet und werden in neun oder zehn Unterarten aufgeteilt, wobei die Unterarten Kodiak- sowie Kamtschatkabär als größte Bären und somit als größte Landraubtiere der Welt gelten.

Körpermaße:
Schulterhöhe: 100 cm
Körperlänge: 200 cm
Gewicht: 150 bis 370 kg

Nahrung:
Beeren, Gräser, Wurzeln, Früchte, Blätter, Nüsse, Sämereien, Fisch, Insekten, Kleinsäuger, Wild

Lebensraum:
Bergwälder, offene Wald- und Wiesengebiete und große Flusstäler in der gesamten nördlichen Hemisphäre.

Bestandszahlen:
180.000 bis 200.000 Tiere

Gefährdung:
Durch Lebensraumzerstörung, Trophäenjagd und Wilderei.


Verwandte Artikel

drucken

4PF-Spendenbutton-9-12_Spenden.png
BWM_Widget_Onlineshop.png
BWM_Widget_EUFOND.png
BWM_Widget_Oeffnungszeiten.png
Preise

Social Media