BÄRENWALD Arbesbach


Der BÄRENWALD Arbesbach in Österreich war das erste Bärenprojekt von VIER PFOTEN. Er wurde 1998 eröffnet und 2009 erweitert.


Liese und Tom in Arbesbach.
© VIER PFOTEN / Mihai Vasile

Derzeit leben hier sieben Braunbären auf insgesamt 14.000 Quadratmetern.  Auch Marbu, der letzte Zirkusbär Österreichs, fand in Arbesbach ein neues Zuhause.

Bären in Gefangenschaft können nicht mehr ausgewildert werden - sie sind zu abhängig vom Menschen und würden in freier Wildbahn nicht überleben. Durch schlechte Haltungsbedingungen sind viele schwer verhaltensgestört.

Der BÄRENWALD Arbesbach bietet solchen Bären eine Alternative: Hier können sie Instinkte wiederentdecken und ihr natürliches Verhalten ausleben - umherstreifen, sich zurückziehen, Höhlen graben, im Teich baden oder in Winterruhe gehen.



Für Besucher

 

Ein Wanderpfad und ein umfangreicher Ausstellungsbereich geben Besuchern einen Einblick in den Alltag der Bären. Auch ein Kinderspielplatz befindet sich auf dem Gelände.

Adresse:
BÄRENWALD Arbesbach/BSZ gem. GmbH
Schönfeld 18
3925 Arbesbach
Österreich
Telefon/Fax : 0043/ 2813 / 76 04
E-Mail: office@baerenwald.at


Informationen zu den Öffnungszeiten finden Sie auf www.baerenwald.at


drucken

4PF-Spendenbutton-9-12_Spenden.png
BWM_Widget_Onlineshop.png
BWM_Widget_EUFOND.png
BWM_Widget_Oeffnungszeiten.png
Preise

Social Media