Katja


Katja lebt seit Juni 2009 im BÄRENWALD Müritz; sie wurde gemeinsam mit Ida vom Tierpark Kalletal (Nordrhein-Westfalen) übernommen.

Die 1986 geborene Bärin hat einen langen Weg hinter sich: 1995 wurde sie aus den miserablen Haltungsbedingungen des Zirkus Schubert in Nürnberg befreit und vorübergehend ins Nürnberger Tierheim überführt; seit 1998 lebte sie im Tierpark Kalletal.

Als der Tierpark verkauft werden sollte, suchte der Besitzer nach einer neuen Bleibe für seine Bären und wurde auf die VIER PFOTEN Bärenschutzzentren aufmerksam. Nach kurzen Verhandlungen konnte VIER PFOTEN die beiden Bärinnen Katja und Ida schließlich übernehmen.

Katja hat sich schnell im BÄRENWALD eingelebt und nimmt die Beschäftigungsmaßnahmen sehr gut an; mit Vorliebe pflückt sie das Obst aus den Bäumen, das die Bärenpfleger dort aufgehängt haben. Sie liebt es zu baden.

Nur ihre Zirkusvergangenheit macht ihr noch zu schaffen: Immer wieder fällt sie in ihre alten Stereotypien zurück; in ihrem Fall ein permanentes Vor- und Zurücklaufen.


Katja liebt Obst und badet gern.
© BÄRENWALD Müritz

drucken