Luna


Luna stammt aus Albanien und lebt seit Juni 2017 im BÄRENWALD Müritz.

 

Bevor Luna in den BÄRENWALD Müritz kam, lebte sie in einem sehr kleinen Käfig im Aulona Vergnügungspark. Dort lebte sie bereits als Bärenjunges und war ständig

Besuchern, Wetter und Lärm ausgesetzt.

 

Im November 2016 wurde sie von VIER PFOTEN gerettet und vorübergehend im Zoo Tirana untergebracht.

 

Luna ist eine zierliche Bärin, ca. 1,60 m groß und wiegt knapp 100 kg. Sie hat helles Fell und ist von schlanker Statur.
Luna ist ein sehr Menschen bezogener Bär. Sie ist neugierig, sehr verspielt und rennt gerne. Beim Futter ist sie nicht wählerisch und frisst eigentlich fast alles. Am liebsten mag sie jedoch Salat, Wassermelone und Weintrauben.



© BÄRENWALD Müritz / Gisela Hentschel

drucken