Mascha


Von allen Bären im BÄRENWALD Müritz hat Mascha das dunkelste Fell. Sie wurde im Jahr 1994 geboren und kam zusammen mit Otto im Dezember 2006 zu uns in den BÄRENWALD. Hintergrundinformationen zur gemeinsamen Vorgeschichte der beiden finden Sie hier: Vorgeschichte Otto und Mascha

Genau wie Otto bekam Mascha ihren Namen bei uns im BÄRENWALD. Er wurde von den Lesern der Tageszeitung "Nordkurier" im Rahmen eines Namenswettbewerbs ausgewählt und geht zurück auf das russische Volksmärchen "Mascha und der Bär".

Mascha badet gern, besonders im Frühjahr zur Paarungszeit kann man sie häufig mit Otto beim Spielen im Wasser beobachten.


Mascha genießt ihr Leben im BÄRENWALD Müritz.
© BÄRENWALD Müritz / Mihai Vasile

drucken