Sonja (1992 - 2014)


Sonja wurde 1992 geboren und kam 2013 zusammen mit ihrer Mutter Mary und ihrer Schwester Clara aus dem Tiergarten Mönchengladbach zu uns in den BÄRENWALD Müritz.

 

Leider blieben Sonja nur einige Monate im BÄRENWALD: Bei einer Untersuchung im Juni 2014 entdeckten die Ärzte bei ihr einen bösartigen, schnellwachsenden Lebertumor. Noch bevor die letzten Laborergebnisse da waren und eine genaue Prognose zu ihrem Krankheitsverlauf gestellt werden konnte, verschlechterte sich ihr Gesundheitszustand im Laufe von nur fünf Tagen rapide, am Ende konnte sie sich kaum noch bewegen. Um Sonja von ihrem Leiden zu erlösen, musste sie eingeschläfert werden.

 

Sonja hatte im Sommer hellbraunes Fell, das zum Herbst hin dunkler wurde. Sie war eine sensible, eher ruhige und ganz liebe Bärin. Ihre Lieblingsspeisen waren Weintrauben, Avocado, Nüsse, Melone und Fisch.


Sonja ist sensibel und vorsichtig.
© BÄRENWALD Müritz

drucken

4PF-Spendenbutton-9-12_Spenden.png
BWM_Widget_Onlineshop.png
BWM_Widget_EUFOND.png
BWM_Widget_Oeffnungszeiten.png
Preise

Social Media