K


Klettern

Braunbären können auf Bäume klettern. Dies tun sie vor allem dann, wenn sie in Gefahr sind. Junge Braunbären klettern auch im Spiel auf Bäume.

 


 

Körperbau

Der Körperbau der Braunbären ist durch einen mächtigen Schädel, dicke Hals- und Nackenpartien, einen breiten Kopf mit rundlichen Ohren und eng zusammenstehende Augen geprägt. Die Schnauze ist langgezogen und mit beweglichen Lippen ausgestattet.  Sie haben eine kurze Wirbelsäule und ein kräftiges Becken. Der für den Braunbären typischen Schulterbuckel entsteht durch hervorstehende Schulterknochen. Sie haben stämmige Beine mit jeweils fünf Zehen.

 


 

Kopf

Der Kopf ist schwer und massiv mit vorstehender Schnauze.

 

 


drucken