Der Park


Entdecke die Wildnis der Bären in Westeuropas größtem Bärenschutzzentrum

 

Mitten in der Natur im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte liegt Westeuropas größtes Bärenschutzzentrum - der BÄRENWALD Müritz, ein Tierschutzprojekt von VIER PFOTEN.

 

Hier leben, in einem bewusst naturbelassenen Wald, derzeit 16 Braunbären (Stand 09/2017), die aus nichtartgemäßer Haltung gerettet wurden.

Die Bären finden hier einen Lebensraum, der ihren natürlichen Bedürfnissen entspricht: eine abwechslungsreiche Landschaft mit Mischwald, Wiesenflächen, Waldlichtungen, Hanglagen und einem natürlichen Wasserlauf. Dies sind optimale Voraussetzungen für Braunbären, um ihr natürliches Verhalten wiederzuentdecken und ausleben zu können.



Besucher können die Bären auf einer Wanderung durch den Wald erleben.

Befestigte Waldwege führen durch das 16 Hektar weitläufigem Gelände. Hier gibt es jede Menge zu erleben, Platz zum Entdecken, Verweilen und Entspannen.

 

Mit etwas Geduld, denn Lothar, Felix, Susi und die anderen dürfen sich auch im Wald verstecken, können die Bären beobachtet werden.

Ist gerade einmal kein Bär in Sicht, warten verschiedene Erlebnis-Attraktionen wie der Naturentdeckerpfad, der Abenteuer-Waldspielplatz mit Picknickmöglichkeit oder der Ruhepol darauf, entdeckt zu werden.

Spannenden Ausstellungsstationen vermitteln mehr über das Leben der Bären und führen in die Welt eines der faszinierendsten Wildtiere unserer Erde.

 

 

 

 

 


drucken

BWM_Widget_Onlineshop.png
4PF-Spendenbutton-9-12_Spenden.png
BWM_Widget_Oeffnungszeiten.png
Preise

Social Media