Suche

Mittsommernacht

Mittsommertag

Ein Projekt unserer FÖJler & Bufdis 

Blumenkränze binden, skandinavische Leckereien und besondere Führungen

Bald ist es soweit, Mittsommer steht vor der Tür!

Am 13. Juni feiern wir im Bärenwald Müritz Mittsommer. Dabei bieten wir um 11 Uhr und um 13.30 besondere Führungen zu unseren Bären und dem Bärenwald an (wir bitten um telefonische Voranmeldung).

Als Aktiv-Angebot bieten wir zudem von 11 bis 13 Uhr Papierschöpfen am Spielplatz an.

Das spaßige Upcycling von altem Papier um neues individuelles Papier zu kreieren findet am Spielplatz statt. Die skandinavischen Wälder sind Haupt Papierlieferant für unseren Bedarf. Dabei gehen große Mengen an natürlichem Lebensraum für Tiere, wie auch Braunbären verloren. Recyceltes Papier zu nutzen hilft, die alten Waldbestände zu schützen. Und wie könnte es mehr Spaß machen als unser eigenes Papier herzustellen.

Ab 13.30 bis 16.30 kann man am Tipi auch Blumenkränze basteln.

In skandinavischen Ländern ist es zum Mittsommer Tradition, dass junge Mädchen 7 wilde Blumen sammeln und diese unter ihr Kissen zu legen. Legenden nach, gehen dann ihre Träume aus der Nacht in Erfüllung. Wir im Bärenwald bieten anlässlich des Mittsommertags an Blumenkränze zu basteln, die man als Kopfschmuck oder Armband tragen kann.

Auf dem Weg durch den Park kann man auch an unserem Bärenquiz teilnehmen. Aus allen richtigen Lösungen ziehen wir am Ende auch einen Gewinner und verschicken einen exklusiven Preis.

Zudem kann man an diesem Tag traditionelle skandinavische Speisen bei uns im Bio Bistro erhalten. Die klassischen schwedischen Fleischbällchen dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Außerdem gibt es noch Kartoffeln mit Sauerrahm und Gurkensalat und als Nachtisch Erdbeeren mit Quark. Natürlich kann man auf Wunsch auch Vegane Varianten genießen.

>> WICHTIG: Diese Veranstaltung findet angepasst an die aktuell herrschenden Sicherheitsbedingungen statt. Bitte achtet somit auf genügend Sicherheitsabstand, bringt beim BÄRENWALD Besuch euren Mundschutz mit und gebt aufeinander acht.