Nuss-Spende

Danke an die Nuss-Spender

BÄRENWALD Team ist überwältigt!

26.2.2021

Danke, danke danke! Als wir auf unseren Social Media-Kanälen vor kurzem zu Nuss-Spenden aufgerufen hatten, gab es darauf ein überwältigendes Echo: Bären-Freunde aus ganz Deutschland schickten uns Walnüsse. Bis jetzt sind rund 450 Kilogramm Nüsse bei uns im BÄRENWALD eingetroffen. Wahnsinn! Natürlich hat nicht jeder einen eigenen Garten mit einem Walnuss-Baum darin, daher haben viele Spender über einen Versandhändler Nüsse gekauft und diese dann gleich sackweise zu uns in den BÄRENWALD geschickt. 

Facebook Aufruf zur Nussspende

Über Facebook und Instagram hat der BÄRENWALD Müritz um Nuss-Spenden gebeten. 

Unser Nuss-Lager ist jetzt ziemlich gut gefüllt - mit vielen großen und kleinen Spenden. Zu den kleinen Spendern gehörte zum Beispiel die vierjährige Nele aus einem Dorf ganz in der Nähe des BÄRENWALD. Im Herbst hatte sie mit ihrer Mutter fleißig Walnüsse, aber auch Haselnüsse im eigenen Garten gesammelt. "Ein paar Nüsse haben wir noch für uns selbst behalten, aber den Rest geben wir gerne für die Bären", sagte Nadine Semrau. Sie und Nele hatten ihre beiden Körbe voller Nüsse selbst bei uns abgegeben - corona-konform mit Maske und Abstand. Jetzt freuen sich die beiden schon darauf, mit ihrer Familie endlich mal die Bären zu besuchen - dann, wenn der BÄRENWALD ab dem 8. März wieder geöffnet haben darf.

Und noch einmal: Ein dickes Dankeschön geht an alle fleißigen Nuss-Spender in nah und fern!

Und so wurden die leckeren Nüsse verfüttert:

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Suche